MARNI HAPPY BIRDS 2

13. Oct 2016

TEXT VON

Bolero

Vogelperspektive

  • Share

Galerie

Vielleicht ist es etwas verfrüht, schon an Weihnachten zu denken, aber Marni gibt uns einen guten und lustigen Grund dafür. Das italienische Modelabel produziert zu den Festtagen die «Happy Birds», eine limitierte Kollektion von abstrakt-naiven Vogelskulpturen aus handbemaltem Holz und Metall. Der Erlös aus dem Verkauf der Figuren geht an die Vimala Association, eine wohltätige Organisation, die Kinder in indischen Flüchtlingscamps unterstützt.
Die einzelnen Vögel repräsentieren, mit einem grossen Augenzwinkern, wichtige Künstlerinnen des vergangenen Jahrhunderts und tragen auch deren Vornamen: Carol (Rama), Frida (Kahlo), Georgia (O’Keeffe, Alice (Neel) und Louise (Bourgeois).
Die Skulpturen werden von Kunsthandwerkern aus Kolumbien gefertigt und sind ab November erhältlich.