HyperFocal: 0

28. Jul 2016

TEXT VON

Samuel Müller

FOTOGRAFIEN VON

Prada

Was lange währt…

  • Share

Galerie

Endlich ist es soweit: Die neue Prada-Boutique an der Bahnhofstrasse 42 in Zürich hat ihre Türen geöffnet. Auf drei Stockwerken mit rund 1100 Quadratmetern Fläche finden sich die neuen Kollektionen und Accessoires des Mailänder Modeimperiums. Im Erdgeschoss sind Schuhe und Lederwaren ausgestellt, die zweite Etage ist ausschliesslich der Frauenkollektion gewidmet, die dritte der für Männer. Ausgestattet mit Möbeln des italienischen Traditionshauses Borsani ist die Innnenarchitektur von edlen Materialien und Farben bestimmt. Dunkler Marmor trifft auf grossflächige Schachbrett-Böden, zartes Grün strahlt von den Decken und Séparées in Rot oder Gold machen die Boutique zum sinnlich-ästhetischen Gesamterlebnis.