31. Jul 2018

TEXT VON

Leoni Hof

Zürcher Theaterspektakel

  • Share

Theater, Musik, Tanz und Zirkus: Wer noch nicht hat, der sollte jetzt! Und zwar Karten fürs Zürcher Theaterspektakel besorgen. 

Vom 16. August bis 2. September finden sich auf der Landiwiese 13 Bühnen und über 40 Produktionen aus aller Welt ein. Ein Must für Theaterfans und Nachtschwärmer. Mit dabei ist auch die amerikanische Exzentrikerin Peaches, die sich für einmal in einem überraschend anderen Fach präsentiert: Solo, nur von einem Pianisten begleitet, singt sie das Musical «Jesus Christ Superstar» von Andrew Lloyd Webber. Eine grandiose Parforce-Leistung: In einem futuristisch anmutenden Kostüm beherrscht die Sängerin die Bühne allein mit ihrer kraftvollen Stimme und spärlicher Gestik. Und selbst wer keine Karten ergattert, kann auf dem Festivalgelände picknicken, baden oder den Strassenkünstlern zuschauen.

Programm und Karten unter theaterspektakel.ch