01. Aug 2018

TEXT VON

Richard Widmer

Zum Nationalfeiertag

  • Share

Manolo Blahnik feiert seine Liebe zur Schweiz.

Zum 1. August hat Schuhdesigner Manolo Blahnik den Mule-Klassiker Maysale mit Schweizer Kreuzen versehen. Der 75-jährige gebürtige Kanare hat in Genf als 15-Jähriger ein Internat besucht und danach dort Jura studiert. Jetzt ehrt er seine Verbundenheit mit der Schweiz. Den exklusiven und limitierten Schuh, mit Canvasdruck und weisser Schnalle und 5 cm Absatz, gibt es in der Genfer Boutique bis zum 6. August für 789 Franken zu kaufen. Wer in dieser Zeit vorbeischaut wird mit Süssigkeiten und Champagner begrüsst. Bei der Hitze allemal einen Stop wert.

Boutique in Genf