Make-up-Trend für die Augen

Graphic-Eyeliner-Look: Der Hingucker des Sommers

Ausgefallene Lidstriche in bunten Farben sind momentan überall in den sozialen Medien, auf roten Teppichen oder in Musikvideos zu sehen. Mit ein wenig Übung gelingt der Make-up-Trend des Sommers.

Bild: Getty Images

Eyeliner-Looks mit aussergewöhnlicher Linienführung, die teils sogar bis zu den Schläfen oder Augenbrauen reichen, hat man in den letzten Jahren schon oft auf den Laufstegen oder bei Make-up-Artists bewundern können. Der Eyeliner wurde dabei entweder präzise und gerade oder künstlerisch gewunden und asymmetrisch aufgetragen.

Die Augen bleiben 2022 weiterhin im Fokus, was Make-up-Trends angeht: Dieses Jahr sind vor allem aber bunte Graphic Eyeliner in. Zwar gibt es auch hier aufwendige Kreationen, doch häufig wird gar nicht viel Farbe aufgetragen, sondern viel mehr ein unerwarteter Akzent gesetzt. So wirkt der Look frisch und modern – perfekt für Frühling und Sommer. Ob man eine oder mehrere Nuancen passend zum Outfit oder Kontrastfarben wählt, bleibt einem selbst überlassen. Auch in Kombination mit klassischem schwarzen Eyeliner oder mit Lidschatten harmoniert dieser Style. Der eigenen Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Je nach gewünschtem Look kann sich die Technik unterscheiden. Für klar abgegrenzte Linien eignen sich flüssige Eyeliner am besten, die es entweder in Form eines Stifts oder als Liquid gibt. Manche verwenden zum Beispiel auch Creme-Gel-Eyeliner und feine Pinsel, um bunte Lidstriche aufzutragen. Für weichere Graphic-Eyeliner-Linien sind gewöhnliche Kajalstifte ideal. Es ist hilfreich, sich vor dem Ziehen der Muster kleine Punkte entlang des gewünschten Verlaufs zu setzen. Dadurch wird der Look meist symmetrischer, als wenn man ihn einfach spontan in einem Strich zeichnet. Falls trotzdem mal etwas daneben geht, kann man dies leicht mit ein wenig Make-up-Entferner korrigieren.

Damit das Augen-Make-up gut hält, empfiehlt sich ausserdem ein Settingspray oder je nachdem auch ein Settingpowder, das nach dem Schminken aufgetragen wird und Eyeliner sowie Lidschatten fixiert. So verschmieren die Produkte auf der Haut weniger schnell und man hat selbst an heissen Sommertagen lange etwas davon.

Gerade am Anfang fällt es einem oft nicht leicht, sich zu entscheiden, welche Eyeliner-Farbe man verwenden und in welcher Form auftragen möchte. Die folgenden Bilder können dir dabei helfen, den passenden Graphic Eyeliner für dich zu finden. Mit etwas Übung gelingt der Look.

Ihr Newsletter von BOLERO

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie noch mehr Mode-, Lifestyle- und Kultur-News direkt in Ihr Postfach!

Mehr laden